Kobaltwalze

Die Raumschiffe der Kosmokraten, die legendären »Kobaltblauen Walzen«, gehören zu einem großen Mythos im Perryversum. Die mächtigen Raumschiffe tauchen in verschiedenen Größen in den Romanen auf. Nicht einmal Superintelligenzen ist der wahre Name dieses Schiffstyps bekannt, so bekam er seinen Namen auch nach dem walzenförmigen Aussehen. Es war nur eine Frage der Zeit, bis sich die PR Paper-Reihe auch diesem Schiffstyp widmet.

Der Bausatz der PR Paper Nr. 8 repräsentiert die 7000 Meter lange Version des Raumers und wurde in Form- und Farbgebung durch ein Titelbild von Alfred Kelsner inspiriert. Die Konstruktion des Modells stammt von Gastkonstrukteur Thomas Pleiner. Der professionelle Kartonmodellbauer hat schon viele Kartonmodelle für diverse Kartonmodellverlage und große Unternehmen entwickelt und ist das, was unter PERRY RHODAN Fans als »Altleser« bezeichnet wird.

 

Das fertige Modell im Maßstab 1:28.000 ist rund 21 cm lang und besteht aus 39 Teilen + optionaler Zusatzteile. Der Schwierigkeitsgrad beträgt 4 von 5.

 

 

Ein Bild des fertigen Modells wollen wir euch nicht vorenthalten

 

 

Zurück