LFT-Box

Bei den Schiffen der QUASAR-Klasse handelt es sich um Fragmentraumer von 3000 m Kantenlänge mit geglätteten Oberflächen.

Der Raumschiffstyp wird LFT-BOX genannt, da die Posbis der LFT 50.000 Schiffe der QUASAR-Klasse zur Verfügung stellten. Für den Bau wurde in enger Zusammenarbeit sowohl terranisches als auch posbisches Wissen verwendet. Diese modifizierten Fragmentraumer wurden als LFT-BOX-00001 bis LFT-BOX-50000 durchnumeriert. Sie stellen die größten regulären Einheiten der LFT-Flotte und werden auch als Omni-Ultraschlachtschiffe für den multiplen Einsatz oder als Ultraschlachtschiffe der QUASAR-Klasse bezeichnet. Das Programm stellt die Antwort auf die hohe zahlenmäßige Überlegenheit der arkonidischen Flotte dar.

Zurück