Sternraumer

Im Maßstab 1:7500 ist diesmal ein Sternraumer der Oraccameo nachzubauen. Und für diesen hat sich Marco noch einmal selbst übertroffen, denn: PR Paper Nr. 6 wendet sich sowohl an blutige Laien, als auch an erfahrene Bastelprofis! Wie das? In seiner einfachsten Variante weist der Sternraumer nur 16 Bauteile auf – und sieht dennoch grandios aus. Hardcore-Bastler können das Schiff dagegen auf weit über 200 Bauteile (!) hochrüsten! Der Bastelbogen enthält alles, was dafür notwendig ist. Zum ersten Mal hat ein PR Paper-Modell damit einen variablen Schwierigkeitsgrad (2-4).

Das Modell ist übrigens mit den Originaltexturen ausgestattet, die Dirk Schulz und Horst Gotta für das Cover des PR-Romans 2663 verwendet, und der PRFZ freundlicherweise zur Verfügung gestellt haben.

Zurück